This post may contain affiliate links for products I recommend. If you click a link and buy something I may receive some compensation. This does not change the price you would pay.

Aus Sorge wegen steigender Covid-19-Infektionszahlen lehnen Bund und Länder derzeit Lockerungen der Corona-Auflagen strikt ab und verschärfen diese zum Teil noch. So soll in 15 der 16 Bundesländer künftig ein Mindestbußgeld von 50 Euro bei Verstößen gegen die Maskenpflicht gelten – nur Sachsen-Anhalt schert aus und macht nicht mit. Das vereinbarten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder am Donnerstag in einer mehrstündigen Videokonferenz. «Wir nehmen diesen Anstieg in den Sommermonaten sehr ernst», betonte Merkel im Anschluss. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sagte: «Die Zahlen sind zu früh zu hoch

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

The Coming Pandemic Documentary

A Documentary Produced in 2005 about the Pandemic we are facing now
The Coming Pandemic 2005

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2020 erstellt

Alternate Health Remedies

CORONAVIRUS-LOCKERUNGEN ADE: Deutschland zieht im Kampf gegen Corona die Zügel an

Aus Sorge wegen steigender Covid-19-Infektionszahlen lehnen Bund und Länder derzeit Lockerungen der Corona-Auflagen strikt ab und verschärfen diese zum Teil noch. So soll in 15 der 16 Bundesländer künftig ein Mindestbußgeld von 50 Euro bei Verstößen gegen die Maskenpflicht gelten - nur Sachsen-Anhalt schert aus und macht nicht mit. Das vereinbarten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder am Donnerstag in einer mehrstündigen Videokonferenz. «Wir nehmen diesen Anstieg in den Sommermonaten sehr ernst», betonte Merkel im Anschluss. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sagte: «Die Zahlen sind zu früh zu hoch.»

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2020 erstellt
Topics #2020 #Aktuell #bayern #berlin #briefing #bußgeld #Corona #corona bußgeld #corona maßnahmen #Coronavirus #covid-19 #Deutschland #donald trump #fernsehsender #großveranstaltungen #hamburg #kanzleramt #kanzlerin merkel #livestream #markus söder #n24 #nachrichten #nachrichtensender #news #Pandemic #parteitag #peter tschentscher #politik #pressekonferenz #quarantäne #republikaner #trump rede #tv #us wahl 2020 #us wahlkampf #usa #washington #weißes haus #welt